Warum liegt uns die Sonnencreme so sehr am Herzen?


06. Juli 2018

Du hast vermutlich schon mitbekommen, dass wir mithilfe eines Crowdfunding die langersehnte boep Sonnencreme auf den Markt bringen wollen – und wir möchten Dir näher erklären, warum uns das so wichtig ist. Wir haben selber mit unseren Kindern schon unzählige natürliche Sonnencremes ausprobiert und viele klebrige Hände und weiße Gesichter gehabt.  Daher haben wir 1,5 Jahre lang an unserer eigenen Sonnencreme gefeilt – bis jetzt! 

Denn jetzt haben wir ein Muster in den Händen, dass wir unbedingt mit Euch teilen wollen und somit Euren und unseren Wunsch nach der idealen, natürlichen Sonnencreme erfüllen möchten: Eine Sonnencreme mit mineralischem Filter aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen, die nicht weißelt, nicht klebt und schnell einzieht. Ohne Duftstoffe und hormonelle Filter.

Die Pflegeprodukte, die wir benutzen, ziehen tief in die Haut ein und somit ist unser größtes Organ den Inhaltsstoffen schonungslos ausgeliefert. Was in kontrollierter Naturkosmetik Tabu ist, ist in fast allen herkömmlichen Kosmetika zu finden: Mineralölprodukte wie Paraffine und synthetisches Glycerin, PEGs, Silikone, Parabene, synthetische Duftstoffe und Konservierungsmittel. 

Diese haben oft umstrittene Nebenwirkungen wie Hautreizungen und Kontaktallergien. Die chemischen UV-Filter vieler herkömmlicher Sonnen-cremes wandeln die Sonneneinstrahlung in der obersten Hautschicht in Wärmeenergie um oder wirken hormonell. Zudem bergen sie ebenfalls ein hohes Allergierisiko für empfindliche Haut. Wir finden, unsere Haut und die unserer Kinder kann gut darauf verzichten – daher setzen  wir auf die Pflegewirkung der Natur und auf sehr gut hautverträgliche, natürliche Inhaltsstoffe. 

Unsere Sonnencreme ist zertifizierte Naturkosmetik. Warum?

  • keine chemischen, synthetischen oder hormonell wirksamen Inhaltsststoffe, die in die Haut einziehen
  • keine synthetischen Duftstoffe, Aromen und Konservierungsmittel, die Kontaktallergien auslösen können
  • kein Mikroplastik und keine chemischen Filter, die ins Meer gelangen und dort Flora und Fauna beeinträchtigen können
  • die Natur bietet alles, was die Haut als Pflege braucht, und kann reichhaltig und langfristig pflegen, feuchtigkeitsspendend und sogar wundheilungsfördernd sein
  • besonders empfindliche Haut wie die von Babys profitiert von der hohen Hautverträglichkeit und dem niedrigen Allergierisiko natürlicher Pflege

Natürliche Sonnenschutzmittel – so wie die boep Sonnencreme – funktionieren mithilfe eines mineralischen Filters (Zinkoxid), der nicht von der Haut absorbiert wird, sondern der das Sonnenlicht reflektiert. Dadurch ist sie besonders gut geeignet für Schwangere, Stillende, Babys und Erwachsene mit hochsensibler Haut. Wir haben so lange daran gearbeitet, eine Sonnencreme zu entwickeln, die uns selber zu 100% überzeugt. Wir hoffen so sehr auf Deine Unterstützung beim Crowdfunding, damit sie bald auch in Deiner Strandtasche landen kann!


Das könnte Dich vielleicht auch interessieren:

Organic Sunday empfiehlt das boep als Babypflege für Groß und Klein

Lies hier, was Naturkosmetik-Expertin Sybille über uns sagt.

Team hinter das boep

Du willst wissen wer das Team hinter dem boep ist? 

Die natürlichen Inhaltsstoffe von boep Pflege

Hier kannst Du mehr über unsere Inhaltsstoffe erfahren.


Du hast eine Frage zu unseren Produkten?

Schreib uns gerne an support@dasboep.de


#boepliebe

Wir freuen uns, mit Dir in Kontakt zu bleiben!

Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke und zur Verbesserung unseres Angebots. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmst Du der Verwendung Deiner Daten zu. Weitere Informationen dazu findest Du in unseren Datenschutzhinweisen.
Verstanden